Kategorie: Konzerte

Hier finden Sie unsere aktuellen Konzerte wie auch alle zurückliegenden Aufführungen bis zurück ins Jahr 2000! Außerdem haben wir Ihnen eine kleine Liste mit Hörproben zusammengestellt.

Requiem aeternam

Sonntag, 15.11.2009 | 18 Uhr Gethsemanekirche, Berlin-Prenzlauer Berg Heinrich Schütz: Musikalische Exequien Diese „Musikalischen Exequien“, das erste deutschsprachige Requiem, welches bis heute erhalten ist, zeugt in allen drei Teilen von überlegter Einbeziehung klanglicher Wirkungen. In der ersten Hälfte des ersten Teiles, welche das Kyrie der Begräbnismesse repräsentiert, findet mit dem Wechsel von Soli zu Tutti [„Capella“] auch ein Wechsel von…

… An die Sterne

Sonnabend, 11. Juli 2009, 18:00 Uhr Kirche Am Hohenzollernplatz Berlin Konzert zum Internationalen Jahr der Astronomie a cappella-Werke von Guerrero, Praetorius, Rheinberger, Schumann, Stenhammar, Distler, Eben, Rutter u.a.

Gregorianische Weihnacht

Der Hugo-Distler-Chor singt das gregorianische Proprium vom dritten Advent sowie a-cappella-Motetten von Tallis, Victoria, Mendelssohn, Grieg und Lauridsen. [audio:http://hugo-distler-chor.de/wp/wp-content/uploads/2010/07/gaudete.mp3|titles=Gaudete] Introitus zum Dritten Advent – Gaudete Der Gregorianische Choral, oft über 1000 Jahre alt, ist die Quelle der abendländischen Musikkultur und erlebt heute wieder eine neue Hochblüte. Menschen aller Altersgruppen entdecken in den weitgespannten Melodien mit ihren schwebenden Rhythmen und ungewohnten…

G. F. Händel: Messiah

Aufführung mit historischen Instrumenten in Originalsprache Samstag, 15. November 2008 um 17.00 Uhr Gethsemanekirche Berlin Prenzlauer Berg Elisabeth Esch, Sopran | Alexander Schneider, Altus Patrick Vogel, Tenor | Sebastian Bluth, Bass Concerto Grosso Berlin Der „Messiah“ gehört zu den am meisten aufgeführten Werken überhaupt. Dennoch sind einzelne Teile kaum bekannt, denn der „Messiah“ wird meist nur in einer gekürzten Version…

Hugo Distler: Totentanz

Eröffnungskonzert der Berliner Distler-Woche 21.-28. Juni 2008 mit der Tanzwerkstatt „No Limit“ Am Samstag, dem 21. Juni 2008 um 17 Uhr in der Kirche Am Hohenzollernplatz Der Hugo-Distler-Chor eröffnet die Distler-Woche mit einem der bekanntesten Werke Distlers, seinem „Totentanz“. Das Vergängliche, das Leid des Abschiedes, der Verlust alles Irdischen und gleichzeitig die Hoffnung auf Erlösung von diesseitigem Leid und der…

Glanz der Renaissance

Sonntag, 24.Februar 2008, 17.00 Uhr Kirche Am Hohenzollernplatz Die Kirche Am Hohenzollernplatz beschloss ihr 75 jähriges Kirchweihjubiläum mit einem festlichen Konzert des Hugo-Distler-Chores. Dazu hatte der Chor mehrchörige Werke der Spätrenaissance ausgewählt. Norditalienische, insbesondere venezianische, Komponisten entdeckten in der Spätrenaissance die Möglichkeiten des im Raum verteilten mehrchörigen Musizierens und nutzten diese für eine besondere Prachtentfaltung ihrer Musik. Sie prägten damit…

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium 1-6

Sonntag, 16.12.2007 17:00 Teil 1-3 | 19:30 Teil 4-6 Kirche Am Hohenzollernplatz Bachs Weihnachtsoratorium zählt zu den wohl bekanntesten und beliebtesten Werken, die zur Weihnachtszeit aufgeführt werden. Die sechs Kantaten des Weihnachtsoratoriums entstanden im Jahre 1734 im Rahmen eines umfangreichen kirchenmusikalischen Projektes. Teil 1-3 sind für den ersten bis dritten Weihnachtsfeiertag, Teil 4 für Neujahr, Teil 5 für den ersten…

Jüdische Chronik

Blacher, Dessau, Hartmann, Henze, Wagner-Regeny: Jüdische Chronik (Text: Jens Gerlach) Benjamin Britten: Cantata misericordium Arnold Schönberg: Kol nidre Samstag, 29. September 2007 um 20:00 Uhr im Konzertsaal Hardenbergstraße Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin Klaus Wowereit Mit der Jüdischen Chronik führte der Hugo-Distler-Chor Berlin ein ebenso eindrückliches wie umstrittenes Werk zeitgenössischer Musik auf. Auf dem Höhepunkt des Kalten…

La Passion d’Orgue

La Passion d’Orgue Samstag, 31.3.2007, 18:00 Kirche Am Hohenzollernplatz Jean Langlais: Messe solennelle Marcel Dupré: De profundis Solisten: Nathalie Siebert, Sopran Patrick Vogel, Tenor Ingo Witzke, Bass Valentina Maslenikowa, Orgel

Romantische Schöpfungen

Unser Herbstkonzert stellte die menschliche Lebenszeit in den Bogen religiöser Texte von der Entstehung der Welt bis hin zum Weltende. Mit großer Begeisterung sang der Hugo-Distler-Chor in seinem diesjährigen A-cappella-Konzert mit Aaron Coplands „In the beginning“ ein großes, hierzulande nahezu unbekanntes, Werk amerikanischer Chorliteratur. In dieser viertelstündigen Vertonung der biblischen Schöpfungsgeschichte für Solosopran und gemischten Chor, die in bildhafter musikalischer…

Claudio Monteverdi: Marienvesper

Mit Claudio Monteverdis (1567-1643) „Vespro della Beata Vergine“, der „Marienvesper“ von 1610 führte der Hugo-Distler-Chor eines der klangprächtigsten Schlüsselwerke der musikgeschichtlichen Entwicklung auf. Zur Aufführung dieses klanggewaltigen Werkes der venezianischen Mehrchörigkeit konnten wieder erfahrene Spezialisten der Alten Musik gewonnen werden. Monteverdis Komposition vertont die liturgisch vorgeschriebenen Texte des Vespergottesdienstes. Dabei kombiniert er die polyphone Verarbeitung des Psalmtones in sechs- bis…

W. A. Mozart: Requiem

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-Moll KV 626 (1791) Sonntag, 30. Oktober 2005 um 20.15 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie Obwohl Mozart vor seinem Tode das Requiem nicht mehr fertigstellen konnte und die Endfassung von seinem Schüler Franz Xaver Süßmayr erarbeitet wurde, ist es doch in die große geistliche Chorliteratur eingegangen. Ein beeindruckendes, erschütterndes und doch gleichzeitig tröstliches Werk. Es kam…

Arvo Pärt: Passio | Hans Schanderl: Ahura Mazdah

Arvo Pärt: Passio Domini nostri Jesu Christi secundum Joannem (1982) Hans Schanderl: Ahura Mazdah (2004) UA Passionskonzert Mittwoch, 23. März 2005 um 20:00 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie In der „Passio“ von Arvo Pärt ist Gregorianik, Polyphonie der frühen frankoflämischen Epoche sowie russisch-orthodoxe Hymnik zu einem meditativen Werk verschmolzen. Anlässlich des 70. Geburtstages des in Berlin lebenden Komponisten singt der…

Gregorianik und Motetten

Gregorianische Choräle und A-cappella-Motetten von Heinrich Schütz bis Arvo Pärt zusammen mit dem Heinrich-Schütz-Chor Tokyo, Japan unter der Leitung von Frau Yumiko Tanno Gesamtleitung: Stefan Schuck Adventskonzert Sonntag, 12. Dezember 2004 um 17.00 Uhr in der Hohenzollernkirche Die kunstvollen, einstimmigen gregorianischen Gesänge bilden den meditativen Rahmen zu beliebten romantischen Chorsätzen im Weihnachtskonzert der Hugo-Distler-Chores. In diesem Jahr ist der Heinrich-Schütz-Chor…

Gabriel Fauré: Requiem op. 48

Konzert für Soli, Chor und Orchester Samstag, 30. Oktober 2004 um 20.00 Uhr Herbstkonzert in der Hohenzollernkirche Dieses Herbstkonzert war eine Zusammenarbeit mit dem Blackheath Choir London, über die wir uns besonders gefreut haben. Der Kontakt wurde im Rahmen der Städtepartnerschaft Wilmersdorf-Lewisham durch das Bezirksamt Wilmersdorf/Charlottenburg vermittelt. Mit den Londonern hatten wir uns Faurés bekanntes Requiem vorgenommen. Diese Totenmesse entstand…

Cresce la fiamma

A-cappella-Konzert Sonntag, 20. Juni 2004 um 20.00 Uhr in der Hohenzollernkirche Unser Sommerkonzert zum Abschluß der Jubiläumssaison führte den Zuhörer zur Mittsommernacht mit jungen Chorwerken auf alte Texte nach musikalischen Stilvorlagen aus der Renaissance in die Welt des Feuers der Emotionen. Es wurden Werke von Brahms (Fest- und Gedenksprüche), von Korngold (Songs of the Clown) und von M. Laudridson (Fire…

J. S. Bach: Johannespassion

Passionskonzert Sonntag, 14. März 2004 um 17:00 Uhr in der Hohenzollernkirche Der Hugo-Distler-Chor ist stolz darauf, dass es gelungen ist, für dieses Konzert der Jubiläumssaison international herausragende junge Gesangsstars, u.a. von der Hamburgischen und Züricher Staatsoper, zu verpflichten. Die Aufführung wurde von dem neuen Berliner Barockorchester Concerto Grosso Berlin auf historischen Instrumenten begleitet. Die Johannespassion ist ohne Frage eines der…

Hugo Distler: Die Weihnachtsgeschichte op. 10

A-cappella-Konzert 50 Jahre HDC – Das Jubiläumskonzert Sonntag, 14. Dezember 2003 um 17.00 Uhr in der Hohenzollernkirche Wie konnte es anders sein? Zum 50-jährigen Jubiläum des Hugo-Distler-Chors gab es natürlich Hugo Distler zu hören. Und da der Chor sein erstes Konzert zur Weihnachtszeit aufführte, war es nur konsequent aus Distlers Werken die Weihnachtsgeschichte für das Jubiläumskonzert zu wählen. Zahlreich waren…

Haydn und Händel: Fanfaren

Konzert für gemischten Chor und Orchester Freitag, 4. Juli 2003 | 19.00 Uhr | Kirche Am Hohenzollernplatz Das Programm umfasst zwei Werke, in denen die Fanfaren weltlicher Ereignisse in den geistlichen Kontext eingegangen sind. Joseph Haydn: Missa in angustiis (Nelson-Messe, 1798) Messe für Soli, Chor, Orchester und Orgel bis heute die wohl beliebteste unter Haydns Messen abwechslungsreich durch ineinandergreifende Chor-…

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium 1-3

Sonntag, 15. Dezember 2002 um 17:00 Uhr in der Hohenzollernkirche Kantate 1: Jauchzet, frohlocket Kantate 2: Und es waren Hirten Kantate 3: Herrscher des Himmels Die sechs Kantaten des Weihnachtsoratoriums entstanden im Jahre 1734 im Rahmen eines umfangreichen kirchenmusikalischen Projektes. Teil 1-3 sind für den ersten bis dritten Weihnachtsfeiertag, Teil 4 für Neujahr, Teil 5 für den ersten Sonntag nach…

Der Tod, das ist die kühle Nacht

Das besondere A-cappella-Konzert Sonntag, 3. November 2002 um 17.00 Uhr in der Hohenzollernkirche Requiem Giovanni Pierluigi da Palestrina: Missa pro defunctis [audio:http://hugo-distler-chor.de/wp/wp-content/uploads/2002/11/hdc_agnus.mp3|titles=hdc_agnus] Hörprobe: Agnus Dei und Motetten Peter Cornelius: Der Tod, das ist die kühle Nacht Max Reger: O Tod, wie bitter bist du – Der Mensch lebt und besteht Hugo Distler: Ich wollt, dass ich daheime wär Die kontemplative…

Carmina Burana

Cantiones Profanae (weltliche Gesänge) Samstag, 2. März 2002 um 20.00 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie Orffs  Vertonung einer Auswahl von Liedern aus einer mittelalterlichen Schriftensammlung: die Carmina Burana (Lieder aus Benediktbeuren). Solisten: Elisabeth Esch, Sopran David Knutson, Tenor Hans-Jürgen Zander, Bariton Klavier: Dunja Robotti, Zsuzsa Balint Schlagzeug: Andreas Birnbaum, Jörg Günzel, Sven Kalis, Alexander Ludwig, Daniel Tummes, Hugo-Distler-Chor Berlin Dirigent:…

Weihnachten für musikalische Gourmets

Konzert für gemischten Chor und Holzbläser Sonntag, 16. Dezember 2001 um 17.00 Uhr in der Hohenzollernkirche Bei diesen Werken handelt es sich um zu unrecht sehr selten aufgeführte echte Leckerbissen! Johann Michael Haydn: Missa Sancti Hieronymi Messe für Soli, Chor, Oboen und Fagotte – ausgesprochen unübliche Besetzung – seinerzeit sehr gerühmtes Werk – abwechslungsreich im Wechsel Solo, Tutti – jubelnd…

Virtuose Psalmen

A-cappella-Werke und Lesung Johann Sebastian Bach: Doppelchörige Motette: Singet dem Herrn Felix Mendelssohn Bartholdy: Achtstimmige Motetten op. 78 Warum toben die Heiden – Richte mich, Gott – Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen sowie a-cappella-Motetten von H. Purcell H. W. Zimmermann A. Koszewski Solisten aus dem Chor: Bonnie Bernburg, Beate Paul, Barbara Reier, Sopran Verena Perschmann, Monika…

Heinrich Schütz: Matthäus-Passion

A-cappella-Konzertgottesdienst Sonntag, 08. April 2001 in der Hohenzollernkirche [audio:http://hugo-distler-chor.de/wp/wp-content/uploads/2010/08/hdc_schuetz_derdu.mp3|titles=hdc_schuetz_derdu] Der Du den Tempel Gottes zerbrichst – (April 2001 und 2003)